过时了

尼古拉斯·赫洛巴·尼迪亚弗纳(Nicholas Hloba-Ndiyafuna),2006年带字幕“当代艺术中的纺织品”从5.4开始。直到30.6.2013在小美术馆的这次展览‘gl. Holtegaard’在霍尔特的哥本哈根大门口可以看到。展览是与博物馆合作创建的‘Kunsten’于奥尔堡(Kong ChristiansAllé50,DK-9000),并将于2013年3月1日至2014年5月5日再次出现。

Kuratoren aus beiden Museen, Mads Damsbo und Stinna Toft, besorgten die Zusammenstellung. Beide Kuratoren haben keine Textilvita, was ihnen erlaubt, sich aller Klischees zu bedienen, die man im Kunstzirkus antrifft: “Out of Fashion verweist auf die Verbindung zwischen Kunst und Bekleidung, sowie aufs Handwerk als eine typisch weibliche Beschäftigung”: Und dann kann man in Aalborg stolz darauf hinweisen, dass “KUNSTEN zeigt, wie Kleider Kunst kreieren”. Nicht etwa Kleiderkunst (art-to-wear) ist gemeint, vielmehr werden Künstler vorgestellt, “die mit Stoffen, Mode und dem Körper als lebendiger Skulptur in ihrem Werk umgehen”. Gemeinst sind Leute wie Grayson Perry and Yinka Shonibare, u. a. auch die Finnin Kaarina Kaikkonen. Wir haben die Ausstellung nicht selbst gesehen und müssen Lesern, die dieses  Vergnügen hatten, bitten, uns ihre Eindrücke mitzuteilen (http://www.kunsten.dk).

2020年11月